RCM – Regulatory Compliance Management

Jährlich über 200 neue regulatorische Themen und rund 500 Änderungen an bestehenden Regularien bedeuten hohe Aufwände bzgl. ihrer Identifizierung, Bewertung und Umsetzung. Diese Aufwände können durch Implementierung eines regulatorischen Prozesses und dessen Unterstützung mit geeigneten Werkzeugen signifikant reduziert werden.

Welche zusätzlichen Aufwände im Tagesgeschäft durch die Erfüllung von Anforderungen aus der MaRisk an die Compliance-Funktion entstehen und wie Sie Wege und Möglichkeiten finden, diese signifikant zu reduzieren: SKS Advisory sagt es Ihnen!

Denn in der Lösung „Regulatory Compliance Management“ (RCM) haben wir unser umfassendes Know-how im Zusammenhang mit der Identifizierung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen gebündelt. RCM zielt auf die einmalige Definition eines bankweiten regulatorischen Portfolios, das alle aktuellen relevanten Neuerungen und Änderungen beinhaltet.

Die Compliance-Funktion als zentrale Schnittstelle – zu allen relevanten Themen

Parallel wird ein regulatorischer Prozess implementiert, der durch eine standardisierte Vorgehensweise und klar definierte Verantwortlichkeiten die zielführende, vor allem kosteneffiziente Umsetzung der neuen Anforderungen sicherstellt. Als zentrale Schnittstelle fungiert die Compliance-Funktion, die den Überblick über alle relevanten Themen behält und die über den jeweiligen Umsetzungsstand aller Themen jederzeit auskunftsfähig ist. Hierdurch kann die Compliance-Funktion den an sie gestellten Anforderungen vollumfänglich gerecht werden.

Unterstützt wird die Gesamtthematik durch den Datendienst RADAR sowie das Workflow-Tool RWC (Regulatory Workflow Center). RWC bietet Ihnen die Möglichkeit, relevante regulatorische Vorgaben aus RADAR automatisiert zu erfassen sowie eigene, institutsindividuelle Anforderungen zu hinterlegen. Die implementierten Standardworkflows erlauben sowohl ein effizientes Zusammenspiel als auch eine zielgerichtete Kommunikation zwischen der Compliance-Funktion und den von den Vorgaben betroffenen Fachbereichen. Regulatorische und interne Vorgaben werden transparent dargestellt. Daraus abgeleitete Themen und Maßnahmen sind den umsetzenden Bereichen und Personen eindeutig zugeordnet; der Umsetzungsstand wird nachvollziehbar dokumentiert. Darüber hinaus wird der komplette Lebenszyklus einer regulatorischen Anforderung revisionssicher abgebildet.

RWC – Regulatory Workflow Center

Die stetig steigende Zahl neuer regulatorischer Anforderungen birgt neben hohen Kosten auch nennenswerte Risiken für Ihr Geschäftsmodell.
 
Wir unterstützen Sie optimal im Umgang mit dem regulatorischen Prozess, von der Identifizierung neuer Normen, der institutsindividuellen Bewertung bis zur Implementierung in Ihrem Hause. 

  • Unterstützung des MaRisk-Compliance-Verantwortlichen (MaRisk AT 4.4.2)
  • Standardanbindung an externe Datendienste wie z.B. RADAR
  • Aufbau eines vollständigen regulatorischen Portfolios mit internen und externen Vorgaben
  • Zentrale Koordination und dezentrale Bewertung der Rechtsnormen
  • Bündelung der Normen in institutsspezifischen Themen
  • Definition von Verantwortlichen und Maßnahmen
  • Unterstützendes Umsetzungscontrolling zur Wahrung von Fristen
  • Einsparung von Ressourcen und Vermeidung von Doppelarbeit durch standardisierten Workflow

Profitieren Sie von einer markterprobten Standard-Lösung, die gemeinsam mit Finanzinstituten entwickelt wurde und sich in der Praxis bei Unternehmen verschiedener Größen bewährt hat.

  • Weiterentwicklung und Betreuung durch stetigen Austausch mit unseren Kunden
  • Auf Ihren Bedarf zugeschnitten dank modularem Aufbau und Individualisierbarkeit der Anwendung
  • In der Praxis bewährte Standardlösung

Nutzen auch Sie die Vorteile von RWC, das kontinuierlich mit unseren Partnern und Kunden weiterentwickelt wird. Dies garantiert Ihnen auch zukünftig, effizient im dynamischen regulatorischen Umfeld agieren zu können.

Sprechen Sie uns an!

Wir geben Ihnen nicht nur gerne einen tiefer gehenden Einblick in unsere IT-Lösungen sowie die zur Verfügung stehenden Tools. Gerne erarbeiten wir im Dialog mit Ihnen eine für Sie exakt passende Umsetzungsstrategie.